"Gemeinsam zum Ziel"

 

G-FIPPS

(Graphomotorische Förderung in integrativ und präventiv ausgerichteter Psychomotorik)

G-FIPPS ist ein Förderkonzept zur Entwicklung einer altersgemäßen Fein- und Graphomotorik unter dem Einsatz psychomotorischer Elemente.

Das Programm wurde für 4-8 jährige Kinder im Zuge der Inklusion konzipiert. Kinder lernen, in die spannenden Geschichten des Elefanten Elmar eingebettet, den altersgerechten Umgang mit Stiften und verschiedenen Materialien und machen tolle Sinneserfahrungen.

G-FIPPS wird in der Kitagruppe durchgeführt, ist aber auch in Kleingruppen möglich.


Ziele dieses Programms:

  • Förderung der Grobmotorik im dreidimensionalen Raum als Grundlage für eine altersgerechte Schreibhand
  • Förderung der taktilen und visuellen Wahrnehmung
  • Förderung der altersgerechten Handmotorik
  • Förderung des Gleichgewichtssinnes und der Körperspannung
  • Förderung der sozialen Kompetenzen

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.